Anmeldeformular

Modul: Marie Skłodowska-Curie - Antragstellung für Innovative Training Networks (ITN)

Bitte füllen Sie das Anmeldeformular vollständig aus!

 * Pflichtfelder
 Ich melde mich für folgenden Termin an: *
      Termin (17.-18. Okt. 2017, 9:00 – 17:30 Uhr und 9:00 – 13:00 Uhr) Haus der Forschung, 1090 Wien

 Organisation

 Organisationsname  *  

 Adresse  *
 Plz  * / Ort  *

    

 Personenangaben

 Anrede *

Frau   Herr  
 Titel
 Vorname *
 Nachname *
 Position


 Telefon *

   
 e-Mail *



 Angaben zu Ihrer Projekteinreichung
 Name des Projektes *
 Call IdentifierH2020-MSCA-ITN-2018
 EinreichfristVoraussichtlich Jänner 2018

 Meine Rolle
 im Projekt *

ProjektkoordinatorIn
Projektbeteiliger
Andere
 Welche der drei ITN Submaßnahmen hat für Sie Priorität?
 ETN: European Training Networks
EID: European Industrial Doctorates
EJD: European Joint Doctorates

alle drei

 Kurzbeschreibung
 des Projektes: *

 Min. 100 Zeichen  




   

 Bitte nur einmal klicken,
 Speichervorgang kann ein paar Sekunden beanspruchen!

Rückfragen richten Sie bitte an:
FFG - Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft
Europäische und Internationale Programme
Frau Gudrun Reisenauer
Tel.: 05/7755-4111
gudrun.reisenauer@ffg.at

Zustimmungserklärung nach dem Datenschutzgesetz und Telekommunikationsgesetz
Die anzumeldende Person stimmt gemäß § 8 Abs. 1 Z 2 und § 9 Z 6 des Datenschutzgesetzes BGBl. I Nr. 165/1999 und § 107 Abs. 1 des Telekommunikationsgesetzes 2003, BGBl. I Nr. 70/2003 in den jeweils geltenden Fassungen, ausdrücklich zu, dass folgende Daten von der österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft mbH zu statistischen Zwecken und zur Speicherung in einer unternehmensinternen Datenbank verwendet werden können:
Organisation: Name und Adresse, Person: Name, Position in der Organisation, Telefonnummer und E-Mailadresse
Ein Widerruf dieser Zustimmungserklärung durch die anzumeldende Person ist jederzeit zulässig. Zu seiner Wirksamkeit muss der Widerruf gegenüber der österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft mbH schriftlich erklärt werden. Die weitere Verwendung der Daten bzw. das Versenden von E-Mails zu Werbezwecken wird unverzüglich nach Einlangen des Widerrufes bei der Förderungseinrichtung unbeschadet bestehender gesetzlicher Übermittlungspflichten eingestellt.