Projekte, Gütermobilität

1 - 20 von 91 | weiter
 

AALmobi_cargo

AALmobi_cargo - das integrierte Crowdlogistik und Shareconomy Service für AAL und Communities
Betreubares Wohnen (Ambient Assisted Living AAL) hat sich zu einem stark expansiven Segment entwickelt und ermöglicht es älteren aber noch aktiven Menschen möglichst lange selbständig ihren Wohnalltag zu bewältigen. AAL Communities ...

AIDA-F

Potenzial interdisziplinärer Ansätze für organisatorische Innovationen im Güterverkehr
Die Studie AIDA-F wird ausgehend von den Programmzielen und den Trends in der Logistik Angriffspunkte für die Aktivierung von Potenzialen interdisziplinären Zusammenwirkens herausfinden und ihre Bedeutung für die Gütermobilität von ...

ASB-CombiHub

ASB-CombiHub– die hybride Nutzung bestehender Anschlussbahnen als intermodale Umschlagsknoten für Kombinierte Verkehre
Das Projekt ASB-CombiHub beschäftigt sich mit der Thematik der Eignung und Nutzung von Anschlussbahnen für den Umschlag von Kombinierten Verkehren. Der Fokus liegt dabei insbesondere auf dem Umschlag von Wechselbehältern und ...

AundO

Intelligente agentenbasierte Lokumlaufsimulation und -optimierung im Güterverkehr Österreichs
Suboptimale Planung im Güterverkehr verursacht Mehraufwand, verlängerte Lieferzeiten, zusätzliche Kosten und Umweltbelastung: Ausgefallene Zugfahrten ebenso wie stehende, nicht genutzte Triebfahrzeuge führen zu finanziellen Einbußen ...

AutoStat

Nutzung von Tracker-/Transpondertechnologien für die amtliche Verkehrsstatistik
Ziel des vorliegenden Forschungsvorhabens ist die Entwicklung einer auf mobilen Geräten („Smartphone“) oder ähnlicher Hardware anwendbaren Applikation, welche eine weitgehend automatische Erfassung der für die Abgabe der ...

Backbone PI: Rail

Digitale Transformation der Wagenplanung zur Etablierung der Schiene als Rückgrat des Physical Internet
Das Ziel des Forschungsvorhabens ist es, den Verkehrsträger Schiene als Rückgrat im zunehmend volatilen Umfeld des Physical Internets (PI) zu etablieren. Durch eine frühzeitige Antizipation von Unsicherheiten (Auftragsmengen, ...

BaKuRo

Kupplungsroboter für Verschiebebahnhöfe
Auch nach vielen Jahrzehnten erscheint die Einführung einer automatischen Kupplung im europäischen Bahnnetz nicht realistisch. Es soll daher im Rahmen des Sondierungsprojekts BaKuRo (Bahn-Kupplungs-Roboter) geklärt werden, wie es mit den ...

BioHub4all

Kooperative Nutzung landwirtschaftlicher Lagerflächen zur Konsolidierung von Bio-Lebensmittellieferungen
Hauszustellungen von regionalen Bio-Lebensmitteln, ein Segment mit erheblichen Wachstumsraten, führt zu komplexen logistischen Herausforderungen mit steigenden Auswirkungen auf die Gütermobilität. Um eine nachhaltige Lebensmittellogistik ...

cargo2go.at

Innovatives zweistufiges, von Ladeeinheiten und Transportmitteln unabhängiges, Versorgungskonzept für urbane Räume
cargo2go.at beschäftigt sich mit der Entwicklung innovativer Versorgungskonzepte im urbanen Raum unter Nutzung bestehender Infrastrukturen als Konsolidierungspunkte ohne zusätzliche Flächenexpansion bzw. –versiegelung. Durch die ...

CargoPV

Kleinguttransport im Personenverkehr
Problemstellung: Bedingt durch den zunehmenden Onlinehandel und durch die immer enger werdende Vernetzung der Geschäftswelt nehmen sowohl im privaten als auch im Business-Bereich die Transportbedürfnisse an Kleingütern zu. Eine wichtige ...

CConT

Cooperative Container-Trucking
Das Projekt betrachtet die erste/letzte Meile des Transports eines See-Containers vom bzw. zum Kunden. Um den steigenden Anforderungen der Disposition gerecht zu werden, und um die Wettbewerbsfähigkeit der Firmen in der Region zu ...

CinderRailer

Netzwerk aus Mehrecksverkehren zur Kombination von Schlacke- und Gipstransporten mit den selben innovativen Containern.
Im Projekt CinderRailer wird erstmals die modularisierte Logistik als Zukunftskonzept der Bahn in einem beschränkten Einsatzbereich umgesetzt. Die Herausforderung hinter Schlacke-, Rohgips- und Ersatzbrennstoff-Verkehren bietet ideale ...

CommunityHub

CommunityHub: Potenzialanalyse für die gemeinschaftliche Nutzung innerstädtischer Logistikflächen
Ausgangssituation, Problematik und Motivation Durch kontinuierliche Urbanisierungsprozesse und die voranschreitende Wohnraumverdichtung sowie die Zunahme an Bevölkerungs- und Verkehrsdichte ist ein sparsamer Umgang mit der knappen ...

CONEXUS

Entwicklung einer stoffschlüssigen Verbindung zwischen faserverstärkten Duroplasten und funktionalen Thermoplasten
Mit Hilfe einer Machbarkeitsanalyse soll die Möglichkeit einer direkten stoffschlüssigen Verbindung zwischen Thermo- und Duroplasten unter Zuhilfenahme einer Koppelschicht untersucht werden. Damit soll die Basis für die Entwicklung von ...

CoShA

Cooperation and Sharing Applications
Viele der bereits im Programm Mobilität der Zukunft geförderten Projekte haben gezeigt, dass Koordinations- und Sharingmodelle positive Auswirkungen im Mobilitätskontext haben können. Ein Problem dieser Ansätze ist jedoch, dass sie ...

DatenVerkehr

Echtzeit Datennutzung zur nachhaltigen Verbesserung der Verkehrs- und Umweltsituation im Güterverkehr
Um die Verkehrs- und Umweltsituation im Güterverkehr nachhaltig zu verbessern, werden innovative Dienste für Fahrzeuge, Verkehrsmanagement und Logistik erforscht. Grundsätze für die Datenfusion von bekannten und zusätzlichen ...

DeliveryOnDemand

Delivery On Demand
"Delivery On Demand" denkt das traditionelle Auslieferkonzept der Paketdienste völlig neu: B2B-Kunden müssen von den Privatempfängern getrennt werden, damit auch Erstere von einer schnelleren Zustellung am Vormittag profitieren. Werden ...

Digitale Zusatztafel

Dynamische Kundmachung von Ladezonen, temporären Logistikflächen, Baustellen, etc. mittels e-Paper Technologie
Die Kundmachung von Zusatzinformationen im Straßenraum, wie z.B. bei Ladezonen, Baustellen und Sonderparkplätzen (z.B. Behindertenparkplatz) erfolgt derzeit analog, d.h. die Zusatzinformationen werden auf einfachen Zusatztafeln, die meist ...

EAGLE

Entwicklung eines automatischen Güterentladesystems
Projekt EAGLE beinhaltet die methodische Entwicklung eines Prototyps zur automatischen Entladung in Logistiknetzwerken auf Basis der Manipulation von Gütern im Pulk. Der damit verbundenen Identifikationsproblematik wird durch eine ...

eComTraf

Auswirkungen von E-Commerce auf das Gesamtverkehrssystem
Das Internet hat sich in den letzten Jahren zu einem wichtigen Vertriebskanal für den Einzelhandel entwickelt. Bis 2020 sollen bis zu 60% der österreichischen Bevölkerung zumindest einmal im Jahr im Internet kaufen. Dieser boomende ...

1 - 20 von 91 | weiter